Ajax loader
Creedy Smith, Justin, Schattenbild
Creedy Smith, Justin; engl. Fotograf.
– Selbstporträt (Schattenbild mit Schädel eines Rindes außerhalb von Ulan-Bator, Mongolei).
Foto, August 1997.
von 1
Öffne Lightbox
Justin Creedy Smith
Justin Creedy Smith (*1962) stammt aus England und ging nach dem Studium von Philosophie und Politik nach Paris, um Fotograf zu werden. Er begann als Assistent in der Welt der Modefotografie bei Peter Lindbergh und widmet sich heute Reisereportagen sowie Porträts bekannter und unbekannter Personen. Seine Bilder erscheinen in der internationalen Presse (Financial Times, The Economist, Condé Nast Traveler u. a.), in eigenen Büchern (Living With Ghosts, Zanzibar, a Travel Sketch Book, Cambodia, a Travel Sketch Book) und werden in Fotoausstellungen gezeigt. "Jeder Tag ist anders", sagt Justin Creedy Smith über seinen Beruf, "es gibt Gelegenheiten zum Reisen, zum Lernen und zur Begegnung mit gewöhnlichen und außergewöhnlichen Menschen. Die Fotografie hat mir erlaubt, Fabrikarbeiter und Könige aufzunehmen, Geister und Künstler, Supermodels und Stillleben, das Orakel von Siwa um Rat zu fragen, im Chöwsgöl Nuur in der Mongolei zu fischen und den Tempel von Angkor Wat zu besuchen".
Ob Alltagsszenen in Japan, Kambodscha und der Mongolei oder Porträtfotografien der Großen und Berühmten - Creedy Smiths Fotos haben eine eigene Klasse und sind von einer ganz besonderen Atmosphäre geprägt.