Ajax loader
Modell eines Tipi der Cheyenne
Indianisch,
Plainsindianer, Cheyenne,
vor 1904 (Jahr des Sammlungszugangs).

Modell des Tipi (kegelförmiges Stangenzelt der Büffeljäger) des Medizinmannes Shining...
Kero
von 1
Öffne Lightbox
Werner Forman
Werner Forman wurde 13. Januar 1921 in Prag geboren und starb am 13. Februar 2010 in London, wo er seit 1968 lebte. Sein 1954 erschienenes Buch über chinesische Kunst in tschechischen Sammlungen wurde ein enormer Erfolg und auch ins Englische und Deutsche übersetzt. Das Buch war der Beginn einer sehr erfolgreichen Laufbahn als Fotograf. Werner Forman fotografierte in vielen Museen und Privatsammlungen überall in der Welt. Er bereiste mehr als 55 Länder und fotografierte dort Stätten des Weltkulturerbes, Monumente und Artefakte. Sein fotografisches Archiv ist einzigartig und weltweit bekannt.