Ajax loader
von 1
Öffne Lightbox
Pietro Donzelli (1915 - 1998)
Fotograf

Pietro Donzelli, geboren 1915 in Monte Carlo, ist ein italienischer Fotograf, Kurator und Ausstellungsorganisator. Ausgebildet als Technischer Zeichner beginnt er nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges zu fotografieren und spielt in den 1950er und 1960er Jahren auch als Kurator, Herausgeber und Kritiker eine wichtige Rolle.
Die Sujets seiner Schwarz-Weiß-Bilder voller Licht und Magie sind die Straßen und Innenräume von Mailand und Neapel ebenso wie die großen Landschaften Italiens - Sardinien, Kalabrien, Kampanien oder Sizilien u.a. Beeinflusst vom französischen und italienischen Kino und von den Fotografen der Farm Security Administration in Amerika, sind seine Bilder Zeitdokumente, die über das rein Dokumentarische hinausgehen.
Donzelli lebt und arbeitet bis zu seinem Tode im Jahre 1998 in Mailand. Heute sind seine Fotografien in wichtigen Sammlungen wie dem Folkwang Museum Essen, dem Städel Museum Frankfurt oder dem Guggenheim Museum New York zu sehen.