Ajax loader
H.Zille, Porträtaufnahme / Erfurth 1924
Zille, Heinrich Zeichner Radeburg bei Dresden 10.1.1858 – Berlin 9.8.1929.
Porträtaufnahme, 1924 (Hugo Erfurth).
Selbstbildnis Heinrich Zille
Heinrich Zille im Kreis unbekannter männlicher Badender
Hulda und Heinrich Zille nebeneinander sitzend
Kinder
Singende Mädchen / Komm, Karlincken komm! Komm Bubi!
Mutter mit zwei Kindern
In engen Gassen
Kartoffelstehen
Im Arbeiterviertel
Frauen in der Kneipe
Der Frühlingsmaler
Ehepaar in der Wohnküche
Garderobe in einem Vorstadtvarieté
Das mißverstandene Konzertplakat
Der Spandauer Arbeiterzug
Berliner Strandleben
Nauener Park
Rund um’s Freibad
Inspektion im Frauengefängnis
Familienglück
Ausflug des Sparvereins
Ringkampf in der Schaubude
Marktfrau mit rotem Schirm
Die Trockenwohner
Schaubudenszene, F. Leu´s Kunstsalon
In der Damenklasse
Vier Frauen in der Garderobe
Berliner Eisbahn
Die Harfenjule
Das Jubiläum I
Vier Bildnisse
Studienblatt mit singenden Kindern
Der Frühlingsmaler
Bildnis Karl Marx
Zille mit der Brille
Anna und Walter Zille
Kiesgrubenwärter in seiner Hütte, mit Heinrich Zille
von 2
Öffne Lightbox
Heinrich Zille (1858 - 1929)
10. Januar 2023 165. Geburtstag
&
9. August 2029 - 100. Todestag

Heinrich Zille
- der Maler, Zeichner und Fotograf Berlins -
war ein sehr aufmerksamer Beobachter,
der mit Witz und Ironie seinen typischen gesellschaftskritischen Blick
auf seine Zeitgenossen
zur Jahrhundertwende entwickelte.