Ajax loader
W. Kandinsky, Bilder einer Ausstellung / Aufführung 1983
Kandinsky, Wassily; russ. Maler und Graphiker,
Moskau 4.12.1866 - Neuilly-sur-Seine 13.12.1944.
Werke: Szenische Aufführung von "Bilder einer Ausstellung" (1874)...
von 1
Öffne Lightbox
Mussorgsky/ Kandinsky: Bilder einer Ausstellung
Die abstrakten Bühnenentwürfe Wassily Kandinskys nach der Musik von Modest Mussorgsky schließen den Kreis vom Bild zur Musik zurück zum Bild.
Farbige Flächen und plastische Formen, die sich im Wechselspiel farbigen Lichts zu Bildern aufbauen und wieder im Nichts auflösen, sind Hauptdarsteller dieses Theaterprojektes.
Mussorgsky komponierte seinen Klavierzyklus nach einem Besuch der Retrospektive seines 1873 verstorbenen Freundes, des Malers Viktor Hartmann und setzte ihm damit ein Denkmal.
Kandinsky wiederum ist von der Musik Mussorgskys inspiriert und verwandelt dessen musikalische Bilder in reale Bühnenbilder, die 1928 bei einer Inszenierung der „Bilder einer Ausstellung“ am Friedrich-Theater in Dessau zum Einsatz kommen.

Die Fotografin Hildegard Ochse besuchte 1983 die Rekonstruktion der Uraufführung an der Akademie der Künste Berlin. Die Produktion war eine Gemeinschaftsarbeit der Berliner Festwochen, der Hochschule der Künste und der Akademie der Künste.