Ajax loader
Titelblatt "The Balmoral Album" / Fotoalbum
Titelblatt "The Balmoral Album". Farblithographie. Um 1880.

Aus: englisches, privates Fotoalbum "The Balmoral Album" mit Porträtfotografien (Atelieraufnahmen),...
von 1
Öffne Lightbox
»The Balmoral Album«
Der Ledereinband des englischen Albums ist eher unauffällig und mit einer für die Zeit recht schlichten Ton-in-Ton-Prägung eines Blumenmotivs versehen. Vor über 100 Jahren muss beim Aufschlagen des Albums eine Melodie zu hören gewesen sein. Heute fehlt die im hinteren Teil des Albums eingearbeitete Spieluhr. Das Album besticht vor allem durch die dekorativ gestalteten Albumseiten, die mit bunten Farblithografien illustriert sind. Häufig einem Thema gewidmet, wurden diese in den 1880er Jahren in Mode gekommenen Alben in Offenbach produziert und hauptsächlich nach Großbritannien exportiert. Beliebt waren besonders Natur- und Landschaftsmotive, klassische Sehenswürdigkeiten und auch Militäralben.
Das “The Balmoral Album” zeigt neben opulenten, die Kulissenfenster umrankenden Blumendarstellungen repräsentative Burgen und Schlösser Schottlands.
Auf dem Titelblatt ist Schloss Balmoral, die heutige Sommerresidenz der britischen Königin Elisabeth II. zu sehen. Jedes Jahr verbringt die Queen mehrere Wochen dort.
Das ursprünglich im 14. Jahrhundert erbaute Schloss wurde bereits im 19. Jahrhundert durch einen 70 Zimmer umfassenden Neubau ersetzt. Die damalige Königin Victoria und ihr deutscher Ehemann Prinz Albert legten dafür 1853 den Grundstein. Seit 1931 ist das Schloss für die Öffentlichkeit zugänglich. Einmal im Jahr wird hier der sog. ›Ghillie-Ball‹ veranstaltet, eine Gelegenheit für die königliche Familie gemeinsam mit ihrem Dienstpersonal zu feiern und zu tanzen.

Die ins Album eingesteckten Fotografien sind nicht ungewöhnlich. Es fällt jedoch auf, dass es sich fast ausschließlich um Porträtaufnahmen von Männern handelt. Wer das Album anlegte und in welchem Verhältnis die Royals zu den ›einfachen‹ Herren auf den Fotografien standen bleibt unklar.

Zum Blogpost: The Balmoral Album
Berlin, Sammlung Archiv für Kunst und Geschichte.