Ajax loader
Fotoalbum Deutschland um 1897
Fotografie / Fotoalben.

- Fotoalbum, Deutschland, um 1897. -

Verwendet als Klebealbum mit überwiegend völkerkundlichen und kolonialgeschichtlichen Aufnahmen,...
von 2
Öffne Lightbox
FOTOALBUM Neuguinea
Deutsche Kolonialgeschichte

Das hier gezeigte Fotoalbum - aus den Sammlungen von akg-images - gibt Einblicke in die deutsche Kolonialgeschichte am Ende des 19. Jahrhunderts.

Das Deutsche Reich übernahm 1899 das von der deutschen Neuguinea-Kompagnie verwaltete kaiserliche Schutzgebiet in Ozeanien. "Kaiser-Wilhelms-Land" auf der Insel Neuguinea, war Teil der Kolonie "Deutsch-Neuguinea". Dazu gehörten darüber hinaus: die Inseln im Bismarck-Archipel, die nördlichen Salomon-Inseln, die Karolinen (verwaltet als Ost- und Westkarolinen), die Nördlichen Marianen (ohne Guam), Palau, Nauru und die Marshallinseln.

Das Fotoalbum enthält überwiegend völkerkundliche und kolonialgeschichtliche Aufnahmen aus der Zeit des deutschen Kolonialismus. Sie entstanden auf verschiedenen Expeditionen in das Landesinnere von "Kaiser-Wilhelms-Land", auf der Insel Neuguinea, u. a. von der Expedition von Hans August Lorenz Klink, von Wilhelm Dammköhler und der Ramu-Expedition von 1896.

Das "Album" hat einen Karton Einband mit Goldprägung, der Rücken ist in Leder gefasst.
Part of
  • Deutsche Kolonialgeschichte