Ajax loader
Berlin 9.11.1989 Berliner stürmen Mauer / Foto
Berlin, Nacht vom 9./10. November 1989:
Öffnung der DDR-Grenzen nach Westen.

Berliner aus beiden Teilen der Stadt stürmen die Mauer am Brandenburger Tor.

Foto....
Panik II
Die Niederreißung der Berliner Mauer
EX ORIENTE LUX, Die Nacht vom 9. November 1989 am Grenzüber
Am Potsdamer Platz
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
An der Bernauer Straße oder: Der Sieg der freien Marktwirts
An der Bernauer Straße oder: Der Sieg der freien Marktwirts
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Das Loch in der Mauer von Oebisfelde
Die Öffnung der Berliner Mauer
EX ORIENTE LUX, Die Nacht vom 9. November 1989 am Grenzüber
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Öffnung der Berliner Mauer
Die Nacht vom 9. November
Die Öffnung der Berliner Mauer
Bildnis Klaus Landowsky an der Bernauer – Ecke Ackerstraße
Mauerfall am Brandenburger Tor
Brandenburger Tor am 9. November 1989
von 2
Öffne Lightbox
1989 Mauerfall - Ende der Nachkriegsordnung
9. November 2019 - 30. Jahrestag

Der Mauerfall 1989 bedeutete das Ende der Nachkriegsordnung und die Hoffnung auf das Ende des Kalten Krieges. Damit war der Weg zur deutschen Wiedervereinigung frei, die nach 11 Monaten bereits am 3. Oktober 1990 Realität wurde.

Am Abend des 9. November 1989 fiel die Berliner Mauer. Die Erosion der DDR und der Machtverfall der SED waren nicht mehr aufzuhalten.
Im Herbst 1989 war die Reisefreiheit das große Thema in der DDR. Tausende meist junge Menschen aus der DDR hatten bereits seit dem Sommer das Land verlassen.
Die Mauer teilte Berlin 28 Jahre lang,
vom 13. August 1961 bis 9. November 1989.

Part of
DDR HISTORY 1949 - 1989