Ajax loader
Die Zeitungsliebhaberey. / M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung
Die Zeitungsliebhaberey. / M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung
Die Zeitungsliebhaberey. / M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung
Literatur:
Leser / Zeitung und Zeitschrift.

“Die Zeitungsliebhaberey. M. Ich bitt, um die Allgemeine oder die Theaterzeitung”.
(Zeitungsleser in einem Wiener Kaffeehaus).

Kupferstich...
Alexander / In den lustigen Streichen des Nicolaus
Hild: Sie meinen wirklich, daß man mich nicht kennt?
Hähnchen, die Tanztouren angebend: Chasse en devant!
HIGH RES ON REQUEST
Bruder Böhme, halte mir! (…)
HIGH RES ON REQUEST
Der alte Charon transportirt eine Gesellschaft von Individuen, die sich selbst überlebt, über den Styx in die Unterwelt
Die Puritanerin / Historisches Drama in 2 Aufzügen nach dem Französischen von Lebrun / 1. Aufzug 12. Scene: Königin Anna zu Margarethen, Lebt wohl, gute Wirthin (…)
Nach Sonnenuntergang. / Lustspiel in 2 Aufzügen nach dem Französischen von Georg Lotz. / 2. Aufzug, 7. Auftritt. Abendstern: Ich widerstehe nicht länger. – Komm in meine Arme meine Tochter
Satyrisches Bild. Bittersüsse Carnevals Bonbons
Satyrisches Bild. Bittersüsse Carnevals Bonbons
HIGH RES ON REQUEST
Costume-Bild
Die Nachtwandlerinn / Pantomimisches Ballet von Scribe und Aumer. / Das erste Erscheinen der Nachtwandlerinn.
Marie! Auch du? Verloren! verloren! Wehe wehe, über mich! (…)
Knieriem: Juheh! Den Treffer habn wier (…)
Elise: Unmensch, die Mama liegt in Ohnmacht (…)
Ochsige Betrachtung über die zunehmende Pferdefleisch-Consummierung / Die unausbleiblichen Folgen derselben!
Bettler-Kategorien. (..) ach nehmen Sie sich auch dieser verwaisten Un– schuld väterlich an! / Unser väterlicher Wohltäter soll leben!
Eine interessante Lecture
Madame Ernst, als Alice in der Oper Robert der Teufel
HIGH RES ON REQUEST
Herr (Franz) Wild als Don Juan
Der grosse Galopp von Joh. Strauss
Ein Konzert im Jahre 1846
Mariandl / Florian, nicht wahr, du wirst mich nie vergessen? (…)
Rappelkopf, Höllisches Quartett! O Bloksberg warum hast du das gethan?
Drum was ihr Böses mögt in bald’ger Zukunft schaun (…)
Enzio den Deckel des Sargs sprengend, zu Rainero / Kein unnütz Blut, mein Freund
Marquis: Wohlan, so zög’re nicht, und morde sie.
Rustan: Eures Königs Mörder, Kaleb Rustan!
Schluss-Scene: Zampa wird von den Rachegeistern in den Aetna geworfen
So leb’ denn wohl, du stilles Haus / Wir ziehn betrübt aus dir hinaus (…)
Knieriem: Ich trinck’ mir heut einen Rausch an (…)
(…) Dieses Grabmahl auf den Wellen / Fühl’ ich schwimmen (…)
Die Königinn von sechzehn Jahren / Lustspiel nach dem Französischen von Theodor Holl / Christine (zu Friedrich) Geben sie mir den Arm (…)
Die Ruinen von Rodenstein oder der mitternächtliche Geisterzug / Romantisches Schauspiel von Margarethe Carl / (Hauptscene aus dem mitternächtlichen Geisterzuge)
(…) Nun komm aber herab und freue dich hier unter mit uns.
HIGH RES ON REQUEST
Fortunat’s Abentheuer zu Wasser und zu Lande / Zauberspiel von Lembert / Fortunat: Was schickt uns denn unser neuer Hausherr heut’ zum Frühstük; Peter: Ganz frische Häring (..)
Ich schwöre hier bei Soldatenehre (…)
Pöck als Jäger Max im Nachtlager von Granada
Des Helden Widersacher
Die Schwitzkur. / Der Bediente: Schwitzen Eurer Gnaden denn noch nicht?!
Ludovic / Oper in 2 Akten von I. Kupelwisser / (…) Straft das Vergehen, gebt ihm den Tod!
HIGH RES ON REQUEST
von 3
Öffne Lightbox