Ajax loader
Käthe Kollwitz / Foto, um 1925
Kollwitz, Käthe
8.7.1867 (Königsberg) – 22.4.1945 (Moritzburg bei Dresden)
Graphikerin und Bildhauerin.
Porträtaufnahme, um 1925.
Dresden, Staatl. Kupferstichkabinett....
Mutter mit den beiden Kindern
Nie wieder Krieg
Weberzug
Sturm
Ende
Überfahren
Losbruch
Solidarität
Gesenkter Frauenkopf
Deutschlands Kinder hungern
Selbstbildnis en face
Selbstbildnis im Profil nach links II
Helft Russland!
Frau mit totem Kind
Selbstbildnis en face
Entbindung im Gefängnis
Selbstbildnis mit der Hand an der Stirn
Tod und Frau
Arbeiterfrau mit Hand vor der Brust
Pieta
Pieta
Der Vater
von 1
Öffne Lightbox
Käthe Kollwitz (1867 - 1945)
22. April 2020 - 75. Todestag
&
8. Juli 2022 - 155. Geburtstag




"Ich bin einverstanden damit, daß meine Kunst Zwecke hat. Ich will wirken in dieser Zeit, in der die Menschen so ratlos und hilfsbdürftig sind."
Käthe Kollwitz

Wenige Künstler wurden schon zu Lebzeiten so geschätzt wie Käthe Kollwitz, sie, die wie keine andere Künstlerin mit den Mitteln der Kunst gegen die soziale Ungerechtigkeit kämpfte, indem sie schonungslos das menschliche Elend und Leid immer wieder thematisierte.

Ihre Lithographie "Nie wieder Krieg" mit dem Schwur für die Sicherung des Friedens, von 1924 wurde zu einer Ikone der Friedensbewegung des 20. Jahrhunderts.