Ajax loader
Marie Curie / Foto
Curie, Marie, geb. Sklodowska Chemikerin (Nobelpreis 1911)
Warschau 7.11.1867 – Sancellemoz (Schweiz) 4.7.1934.
Porträtaufnahme, undat.
Cent Portraits d’Hommes célèbres
Madame Curie I
von 1
Öffne Lightbox
Marie Curie (1867 - 1934)
4. Juli 2034 - 100. Todestag

Marie Sklodowska Curie wurde am 7. November 1867 in Warschau geboren, ging mit 23. Jahren nach Paris um Physik und Mathematik zu studieren. 1903 erhielt sie gemeinsam mit ihrem Mann Pierre Currie den Nobelpreis für Physik, wurde erste Professorin an der Sorbonne und bekam 1911 den Nobelpreis für Chemie. Sie starb am 4. Juli 1934 in Sancellemoz.