Ajax loader
Melína Merkoúri / Foto 1985
Melína Merkoúri oder Melina Mercouri,( geb. 18.10.1920 Athen - gest. 6. 03.1994 New York) ist eine griechische Schauspielerin, Sängerin und Politikerin.

Porträt...
Sonntags … nie!
Melina Mercouri
Melina Mercouri
Melina Mercouri
Melina Mercouri
Melina Mercouri
Melina Mercouri
Melina Mercouri
von 1
Öffne Lightbox
Melina Mercouri - Schauspielerin, Griechenland
Melina Mercouri, geboren am 18.10.1920 in Athen, gilt als eine der international bekanntesten griechischen Schauspielerinnen und Sängerinnen. Von 1967 bis 1974 lebt sie im Pariser Exil und kehrt erst nach dem Sturz der Militärdiktatur nach Griechenland zurück. Dort wird sie Abgeordnete der sozialistischen PASOK-Partei und später Kulturministerin im Kabinett Papandreou.
Sie debütiert als Schauspielerin 1955 in dem griechischen Spielfilm "Stella". International bekannt wird sie 1960 durch den Film "Sonntags ... nie!" unter der Regie ihres späteren Ehemanns Joe Dassin. Weitere Erfolge feiert sie mit den Filmen "Phaedra (1961)" und "Topkapi (1964)". Auch als Sängerin ist sie sehr erfolgreich. Am bekanntesten ist das Chanson "Ein Schiff wird kommen" aus dem Film "Sonntags ... nie!".
Gestorben am 06.03.1994 in New York.