Ajax loader
Bildnis Shivaji
Bildnis Shivaji
Bildnis Shivaji
Shivaji (Shivaji Maharaj); indischer Anführer der Marathen,
1674 zum König gekrönt; 1630 – 5.4.1680.

Porträt.

Dekkan, ca. 1680–1687.
Deckende Wasserfarbe auf Papier,
Albummaße...
Bildnis Sadiq Muhammad Khan Abbasi IV.
Hof des großen Mogols
Die Dichterin Prinzessin Zeb-un-Nisa
ARMADA DE JORGE CABRAL (..)
DOM JORGE DE SOUSA (..)
Lake Palace
Neuzeit. Indien
Neuzeit. Indien
Grabbauten in Ladakh
Revolte aux Indes / Les Anglais assiegés à Mala-Khan
La famine aux Indes / Anglais et Hindous
Indische Akrobaten in Hagenbecks Tierpark
von 2
Öffne Lightbox
Indien - Geschichte und Politik
Indien - ein Land voller Mythen,

Magie, alter Traditionen und der Moderne,

mit einer rasant wachsenden Ökonomie.


1498, nachdem der Portugiese
Vasco da Gama (um 1469 - 1524) den Seeweg nach Indien entdeckt hatte, begannen die Portugiesen Handelsniederlassungen an der Westküste des Subkontinents zu errichten. Es folgten die Briten, Holländer und Franzosen, alle waren auf der Suche nach den begehrten Gewürzen Indiens, aber auch nach Baumwolle, Indigo, Seide, Salpeter und ... .

Die jahrhundertelange Ausbeutung
der Rohstoffe durch die Europäer
hatte katastrophale Folgen für Indien.

1946 wurde der Druck für die
Kolonialmacht Großbritannien,
das Land möglichst schnell
in die Unabhängigkeit zu entlassen,
immer stärker.

Am 15. August 1947 wurde
das Ende der Kolonialzeit,
die Unabhängigkeit Indiens
verkündet!

Mahadma Gandhi (1869 - 1949)
Motor und Herz
der Unabhängigkeitsbewegung Indiens,
dessen Credo stets lautete
'keine Zusammenarbeit mit den Briten
und gewaltfreier Widerstand',
zwang die Kolonialmacht immer wieder
durch spektakulärer Aktionen
des zivilen Ungehorsams an
den Verhandlungstisch.

Heute ist die Republik Indien
ein parlamentarischer Bundesstaat
mit einer föderalistischen Struktur
bestehend aus 28 Bundesstaaten und
sieben zentral regierten Unionsterritorien.