Ajax loader
Magellan / Kupferstich aus Dapper
Magalhaes (Magallanes, Magellan), Fernao de portug. Seefahrer, erster Weltumsegler,
Sabrosa (?) um 1480 – Mactan (Philippinen) 27.4.1521.

Porträt.

Kupferstich....
Victoria
AMERICA SIVE NOVUS ORBIS (…)
Die Entdeckung der Magellan-Straße im Jahre 1520
Erfindung des Magallanischen Meers
Cent Portraits d’Hommes célèbres
 Fernão de Magalhães
Die Entdeckungen der europäischen Seefahrer vorzüglich im 1
AMERICA SIVE NOVUS ORBIS (…)
Wie die Holländer in der Magellanischen Strasse auf einer Insel grosse und greuliche Menschen gefunden haben
Die Magellanstrasse
von 2
Öffne Lightbox
1519 - Erste Weltumsegelung Ferdinand Magellan (1480 - 1521)
2019 - 500. Jahrestag - Erste Weltumsegelung
'Ein großer Sprung für die Menschheit'

Ferdinand Magellan
27. April 2021 - 500. Todestag
&
3. Februar 2030 - 550. Geburtstag

Im August 1519, vor 500 Jahren startete der Portogiese Ferdinand Magellan zur ersten historisch belegten Weltumsegelung und erbrachte damit auch den Beweis dafür, dass die Erde eine Kugel ist. Im Auftrag der spanischen Krone brach der Seefahrer von Sevilla mit fünf Schiffen auf der Suche nach der Westroute zu den Gewürzinseln auf, nur die 'Victoria' kehrte unter dem Komando des Spaniers Juan Sebastián Elcano nach 3 Jahren 1522 mit 18 Mann Besatzung zurück. Magellan hatte 1520 mit seiner Crew die Magellanstraße entdeckt und sie überquerten anschließend als erste Europäer den Pazifik

Fernão de Magalhães, spanisch Fernando de Magallanes starb auf seiner ersten Weltumsegelung am 27. April 1521 auf Mactan (Philippinen).

Die Sehnsucht der Europäer, einen Seeweg nach Indien zu finden, begann bereits mit den Reisen Marco Polos (1271-1295). 1492 entdeckte Kolumbus auf der Suche nach einem Seeweg nach Indien Amerika. 1498 erreichte Vasco da Gama das Traumland Indien und der Portugiese Alvares Cabral entdeckte im Jahr 1500 Brasilien.