Ajax loader
Coronavirus - Göppingen
17.03.2020, Baden-Württemberg, Göppingen: Ein Blatt mit der Aufschrift "Aus gegebenem Anlass können wir an jeden Haushalt nur 1 Packung Toilettenpapier abgeben....
Propagandaplakat / Frankreich / Zweiter Weltkrieg / Schwarzmarkt / 1943
No envia els vostres productes al mercat lliure veneu los a traves dels Sindicats Agricoles
von 2
Öffne Lightbox
Hamsterkäufe & Schwarzmarkt
Hamsterkäufe treten in Wellen auf, vor allem in Krisenzeiten der Wirtschaft, in deren Folge es oft zu einer Mangelwirtschaft kommt.

2020 - in Corona-Krisenzeiten sind Hamsterkäufe für die Bundesbürger eine ganz neue Erfahrung und die Phantasie der Menschen treibt sonderbare Blüten. Dass es mal zu einem Mangel an Toilettenpapier kommen würde, hätten wir uns alle nicht träumen lassen. Dieses Phänomen entbehrt jeder Grundlage und ist lediglich der im Kontext der Pandemie entstandenen Hysterie geschuldet.

Die Krise ist bereits auch in der schönen neuen Bitcoin Welt angekommen. 'Klopapier ist der neue Bitcoin!' so ein Post im Netz, der an Absurdität kaum zu überbieten ist und die australische Meldung, dass eine Rolle Toilettenpapier auf Ebay für 1000 Dollar angeboten und versteigert wurde, passt dazu. Selbst wenn diese Nachricht in den Bereich der heute so beliebten 'fake news' fallen sollte, macht sie doch die Irrationalität in Krisenzeiten deutlich.

1918 und 1945, sowohl nach dem Ersten als auch nach dem Zweiten Weltkrieg hungerten die Menschen in ganz Europa und versuchten sich über den Schwarzmarkt bzw. durch Haumsterfahrten aufs Land mit dem Nötigsten zu versorgen und ihr Überleben zu sichern.

1949 - 1989 in der DDR, deren Wirtschaft zu großen Teilen von Versorgungsengpässen geprägt war, blühte der Tauschhandel. Da es bei der Herrstellung von Konsumgütern immer wieder zu Engpässen kam, erforderte die Situation von den Ostdeutschen viel Geduld sowie Organisations- und Improvisationstalent und Kreativität.

Part of
Geld, Banken, Finanzkrisen & ein Virus