Ajax loader
Close-up of the monument commemorating Soviet citizens, prisoners of war and Soviet army officers shot in Babi Yar by the German troops during the Great Patriotic...
von 1
Öffne Lightbox
1941 Massaker von Babi Jar
September 2021 - 80. Jahrestag

In der Schlucht von Babi Jar (Babyn Yar) bei Kiew erschossen deutsche SS-Männer 34 000 Menschen.

Bereits Mitte September 1941, nur drei Monate nach dem deutschen Überfall auf die Sowjetunion hatten die Deutschen die Schlacht um die ukrainische Hauptstadt Kiew für sich entschieden. Was folgte war eine beispiellose Vernichtungsaktion der jüdischen Bevölkerung Kiews. Der SS-Standartenführer Paul Blobel (1894 - 1951) war der Leiter des Sonderkommandos 4a der Einsatzgruppe C, der das Massaker in der Schlucht von Babi Jar leitete, bei dem seine SS-Einheit in nur 2 Tagen 34 000 Juden ermordete.

Part of
1941 UNTERNEHMEN BARBAROSSA
&
1939 - 1945 Zweiter Weltkrieg