Ajax loader
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich.

Foto, undatiert (vermutlich Anfang 1960er Jahre).
Die Verachtung
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Petroleummiezen
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich.
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Reif auf junge Blüten
von 2
Öffne Lightbox
Brigitte Bardot / Schauspielerin, Frankreich
Brigitte Bardot, geboren am 28.09.1934 in Paris, ist in den 1950er und 1960er Jahren das Schönheitssymbol schlechthin und gilt als eine der berühmtesten Blondinen der Filmgeschichte. Durch ihre Ehen mit dem Regisseur Roger Vadim, dem Schauspieler Jacques Charrier und dem Fotografen und "Playboy" Gunter Sachs wird sie auch Teil des Internationalen Jetsets. In den 1970er Jahren engagiert sie sich für den Tierschutz und wird eine international bekannte Tierschutzaktivistin. Als Sympathisantin des rechtspopulistischen und rechtsextremen Front National erregt sie seit Anfang der 1990er Jahre Aufsehen.
Mit 15 Jahren wird sie als Modell entdeckt und wird innerhalb kürzester Zeit zu einem der gefragtesten Mannequins in Paris. 1952 debütiert sie unter der Regie von Jean Boyer in dem Film " Le trou normand". Der internationale Durchbruch gelingt ihr 1956 an der Seite von Curd Jürgens in dem Film "Und immer lockt das Weib (Et Dieu… créa la femme)". Weitere erfolgreiche Filme wie "Die Wahrheit (1960)", "Die Verachtung (1963)" und "Viva Maria! (1965)" folgen. Sie ist auch erfolgreich als Chansonsängerin. 1968 darf sie als erste Schauspielerin Modell für die Büste der Marianne stehen. 1973 beendet sie ihre Karriere als Schauspielerin und Sängerin.