Ajax loader
Der ballführende deutsche Stürmer Jürgen Klinsmann stürmt auf das argentinische Tor zu. Mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft holt er am 8.7.1990 im Stadio...
von 2
Öffne Lightbox
Jürgen Klinsmann
Jürgen Klinsmann geboren am 30.07.1964 in Göppingen (Baden-Württemberg) gilt als einer der erfolgreichsten deutschen Fussballspieler. Nach dem Ende seiner Zeit als aktiver Spieler beginnt er eine erfolgreiche Karriere als Trainer, bisheriger Höhepunkt das "Sommermärchen" 2006 als Trainer der deutschen Nationalmannschaft bei der Heim-WM.
Sein Profi-Karriere beginnt er bei den Stuttgarter Kickers, 1984 wechselt er zum Lokalrivalen VfB Stuttgart. Von 1987 bis 1998 spielt er 108 Mal in der Deutschen Nationalmannschaft, Höhepunkt ist der Gewinn der Weltmeisterschaft 1990 in Italien. 1989 wechselt er zu Inter Mailand, später zu AS Monaco und den Tottenham Hotspurs. Mit dem FC Bayern München wird 1997 Deutscher Meister und gewinnt den UEFA-Cup. 1998 beendet er seine Karriere als Spieler.
Nach dem Rücktritt von Rudi Völler wird er 2004 neuer Bundestrainer. Nach seinem Rücktritt als Bundestrainer 2006 folgen weitere Stationen als Trainer beim FC Bayern München und der Nationalmannschaft der USA (2011-2016). Der Fussball-Experte beim Fernsehsender RTL wird am 27.11.2019 neuer Trainer von Bundesligist Hertha BSC Berlin.