Ajax loader
Chin. Deckelvase / Porzellan / San Diego
Chinesische Kunst,
Ende der Ming-Dynastie (1368–1644).

Deckelvase blau und weiß, plaziert vor einem Tonkrug aus Siam, Porzellan,
geborgen aus dem Wrack der spanischen...
Landschaft mit rotem Baum
Die im Wasser plätschernde Kiefer am Bergpfad
Vogel und reifende Äpfel
Der rosenähnliche Ibisch
wuts’ai
Vorhersage am Neujahrstag
von 1
Öffne Lightbox
Ming-Dynastie
Die Ming-Dynastie herrschte
über fast 300 Jahrhunderte (1368 bis 1644)
im Kaiserreich China.

Zu Beginn erfolgte die Beseitigung der mongolischen Fremdherrschaft der Yuan-Dynastie. Im Anschluss daran stand der wirtschaftliche Wiederaufbau Chinas im Mittelpunkt, mit ihm ging eine Blüte der chinesischen Kunst und Kultur einher. Insbesondere erreichte die chinesische Porzellankunst in der Ming-Zeit einen ersten Höhepunkt.

Die Ming-Dynastie endete im 17. Jahrhundert mit der Qing-Dynastie.

Part of CHINA