Ajax loader
Wilhelm Lehmbruck / Foto 1916/17
Lehmbruck, Wilhelm Bildhauer, Maler und Graphiker Duisburg-Meiderich 4.1.1881 – (Selbstmord) Berlin 25.3.1919.
Porträtaufnahme, Zürich oder Berlin,
1916/17.
Selbstbildnis
Sitzendes Mädchen
Große Kniende
Die Kniende
Kniende, 1911/47
Große Kniende
Liebende Köpfe
Stehende weibliche Figur
Stehende weibliche Figur
Badende
Badende
Badende
Büste Frau L. (Anita Lehmbruck), 1910
Schreitende
Schreitende
Torso der Großen Sinnenden
Große Sinnende
Weiblicher Torso
Kopf eines Denkers
Mutter und Kind
Martha
Mutter und Kind
Mutter und Kind
Schlaf
Monument Arbeit
Relief Drei Frauen
Seele
Bathseba
Badende (Badendes Weib)
Loth und seine Töchter
Emporsteigender Jüngling
Stürmender (Getroffener)
Steinwälzer
Das Bettlerpaar
Sitzender Jüngling
Trauernde
Weg zur Schönheit
Geneigter Frauenkopf, 1914
Geneigter Frauenkopf, 1914
Büste der Großen Sinnenden
Der Mensch
Ode an den Genius
Gestürzter
von 1
Öffne Lightbox
Wilhelm Lehmbruck (1881 - 1919)
25. März 2019 - 100. Todestag
&
4. Januar 2021 - 140. Geburtstag


Der Bildhauer, Grafiker und Medailleur Wilhelm Lehmbruck zählt mit seinen Arbeiten - neben Ernst Barlach und Käthe Kollwitz - zu den bedeutendsten deutschen Bildhauern aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Lehmbruck litt zunehmend an Depressionen und setzte am 25. März 1919 seinem Leben ein Ende.