Ajax loader
Maria Schell / Foto, 1960
Schell, Maria; schweizer. Filmschauspielerin.
Wien 15.1.1926 – Preitenegg 26.4.2005.

Maria Schell im Hamburger Filmtheater “Die Barke”.

Foto, 1960.
Die Brüder Karamasov
Die Brüder Karamasov
Die Brüder Karamasov
von 1
Öffne Lightbox
Maria Schell (1926 - 2005)
15. Januar 2026 - 100. Geburtstag

Die in Wien geborene Künstlerin war eine im In- und Ausland gefragte Schauspielerin. Sie wirkte in weit über 50 Filmen mit, darunter Klassiker wie "Tagebuch einer Verliebten", "Die letzte Brücke", "Die Brüder Karamasow", der "Galgenbaum" und "Schinderhannes". Zahlreiche Filmpreise und Ehrungen wurden ihr im Laufe ihrer Schauspielkarriere zuteil, darunter die Coppa Volpi der Filmfestspiele von Venedig, der Deutsche Filmpreis, der achtmalige Bambi, das Filmband in Gold, die Goldene Kamera. 1980 erhielt sie das Große Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland.