Ajax loader
Mao Tse-tung / Foto 1969
Mao Tse-tung (amtl. Mao Zedong),
chinesischer Staatsmann,
Shao Shan 26.12.1893 – Peking 9.9.1976.

Feiern zum 20. Jahrestag der Volksrepublik China 1969: Mao Tse-tung...
von 1
Öffne Lightbox
1966 - 1976 - China - Kulturrevolution
Mai 2021 - 50. Jahrestag des Beginns der Kulturrevolution

Die "Große Proletarische Kulturrevolution" in der Volksrepublik China erstreckte sich über den Zeitraum von 1966 bis zu Mao Zedongs Tod im September 1976.

Die Propagandalosung, gegen die „inneren Feinde“ mobilisierte Studenten, Schüler und andere - vor allem junge - Menschen. Ihr Ziel war es die "bürgerlichen und kapitalistischen Überbleibsel auszumerzen". Dabei wurden Millionen Menschen öffentlich gedemütigt, gefoltert, ermordet oder in den Selbstmord getrieben und ungezählte kulturhistorische Bauten und religiöse Stätten zerstört.

Maos Kulturrevolution war eine von ihm initiierte Massenbewegung der Zerstörung, in Form von zahlreichen Kampagnen, um seine innerparteilichen Konkurrenten ausschalten und zum Alleinherrscher aufsteigen zu können.

Part of CHINA

Part of ASIEN