Ajax loader
Mahatma Gandhi / Foto 1913
Gandhi, Mohandas Karamchand, genannt Mahatma; Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung; Porbandar (Kathiawar) 2.10.1869 – (ermordet) Neu-Delhi
30.1.1948. / Während...
von 2
Öffne Lightbox
Mahatma Gandhi (1869 - 1948)
2. Oktober 2019 - 150. Geburtstag
&
20. Januar 2023 - 75. Todestag

Geboren wurde Mahatma Gandhi am 2. Oktober 1869 in der Stadt Porbandar/ Bundesstaat Gujarat als Mohandas Karamchand Gandhi. Er zeigte der Welt, dass soziale und politische Veränderungen nicht nur durch Gewalt und Terror, sondern ebenso durch Liebe und Mitgefühl erreicht werden können.

Die Tradition der Gewaltlosigkeit (ahimsa) spielt eine wichtige Rolle in der indischen Kultur und so ist Gandhis Engagement auch Ausdruck alter Traditionen auf dem indischen Subkontinent. Er argumentierte und kämpfte für seine Überzeugungen und Ziele mit gewaltfreien Mitteln, z.B. initiierte er Aktionen des zivilen Ungehorsams wie 1930 den Salzmarsch nach Dandi gegen das britische Salzmonopol. Gandhi führte Indien 1947 aus der kolonialen Abhängigkeit von den Briten in die politische Unabhängigkeit.

Als Mahatma Gandhi am 30. Januar 1948 ermordet wurde, war er bereits zur Legende geworden.