Ajax loader
The Signing of Peace
The Signing of Peace
The Signing of Peace
Unterzeichnung des Versailler Vertrages am 28. Juni 1919.
(Außen-Min. H.Müller u. Verkehrs-Min. J.Bell unterzeichnen im Spiegelsaal von Versailles das von W.Wilson,...
Versailles
Was wir verlieren sollen (…)
Soll dieses Elend weiter gehen? Lebensmöglichkeit nur bei g
Frei von Versailles
So würde es uns bei Polen ergehen! Wir Bauern stimmen für D
Gegen Versailles
von 2
Öffne Lightbox
1919 VERSAILLER VERTRAG
28. Juni 2019 - 100. Jahrestag

Der „Kriegsschuldartikel“ schrieb die alleinige Kriegsschuld Deutschlands fest.

Am 28. Juni 1919 unterzeichnete die deutsche Abordnung widerstrebend den Friedensvertrag von Versailles mit seinen einschneidenden Bestimmungen.
Das Reich verlor nicht nur seine Kolonien, darüber hinaus auch Elsass-Lothringen und große Teile Westpreußens. Neben der radikalen Abrüstung sah der Vertrag eine Kriegsentschädigung in Höhe von 132 Milliarden Goldmark vor.

Der „Kriegsschuldartikel“ schrieb die alleinige Kriegsschuld Deutschlands fest. Auf dieser Grundlage wurden von Seiten der Alliierten enorme Reparationsforderungen erhoben.
Im Friedensvertrag war auch vorgesehen, dass die Deutschen ihre in Scapa Flow internierte Flotte an die Sieger abtreten sollten. Daraufhin gab Konteradmiral Ludwig von Reuter am 21. Juni 1919 den Befehl zur Selbstzerstörung der kaiserlichen Kriegsflotte, bei der 52 Schiffe in der Nordsee versanken.
In der deutschen Öffentlichkeit wurde der "Diktat-" und "Schandfrieden" mehrheitlich abgelehnt und der Kampf gegen den Versailler Vertrag wurde in den zwanziger Jahren zum Kampf gegen die Weimarer Republik.

Part of
1914 - 1918 ERSTER WELTKRIEG

WEIMARER REPUBLIK

DEUTSCH-FRANZÖSISCHE BEZIEHUNGEN