Ajax loader
Stützen der Gesellschaft
Stützen der Gesellschaft
Stützen der Gesellschaft
Grosz, George 1893–1959.
“Stützen der Gesellschaft”, 1926.
Öl auf Leinwand, 200 × 108 cm.

Inv. NG 4/58
Berlin, SMB, Nationalgalerie.
Metropolis
Selbstporträt
Selbstbildnis als Warner
Widmung an Oskar Panizza
"Daum" marries her pedantic automaton "George"...
Fleischerladen
Kain oder Hitler in der Hölle
The Survivor
Remembering
Das Kaffeehaus
Kellerassel
Die Straße
Sonnenfinsternis
Gefährliche Straße
Zwei Akte
Das Tempo der Straße
Drinnen und Draußen
Der Schriftsteller Walter Mehring
Der Boxer Max Schmeling
Porträt des Schriftstellers Max Hermann-Neiße
Bildnis Dr. Felix J. Weil
Sitzende Frau, Lotte Schmalhausen
Straßenszene
Akt mit schwarzen Strümpfen
Drei Männer in der Stadt
Stützen der Gesellschaft
von 1
Öffne Lightbox
George Grosz (1893 - 1959)
26. Juli 2018 - 125. Geburtstag
&
6. Juli 2019 - 60. Todestag

Der Maler, Grafiker und Karikaturist George Grosz übte in seinen Werken scharfe und unmissverständliche Kritik an den politischen Verhältnissen der Weimarer Republik. Besonders schonungslos war sein Blick auf die Machteliten der Zwanziger Jahre, 'Die Stützen der Gesellschaft'.