Ajax loader
C. v. Ossietzky, Gedenktafel Kantstraße
zu: Ossietzky, Carl von; Publizist,
Friedensnobelpreis (1935).
Hamburg 03.10.1889 – Berlin 04.05.1938.

Berlin-Charlottenburg, Haus Kantstraße 152 (hier befand sich...
von 1
Öffne Lightbox
Carl von Ossietzky (1889 - 1938)
3. Oktober 2019 - 130. Geburtstag
&
4. Mai 2023 - 85. Todestag


Der deutsche Journalist, Schriftsteller und Pazifist, Carl von Ossietzky war 1889 in Hamburg geboren worden. Er war Herausgeber der Zeitschrift 'Die Weltbühne' und wurde im international aufsehen erregenden Weltbühne-Prozess 1931 wegen Spionage verurteilt, weil seine Zeitschrift die verbotene Aufrüstung der Reichswehr öffentlich gemacht hatte.

Ossietzky erhielt 1936 rückwirkend den Friedensnobelpreis für das Jahr 1935.

Ossietzky starb im Mai 1938 in Folge,
der unmenschlichen Bedingungen im Konzentrationslager,
im Krankenhaus Niederschönhausen in Berlin.