Ajax loader
Daniel Chodowiecki, Selbstbildnis
Chodowiecki, Daniel Radierer und Maler Danzig 16.10.1726 – Berlin 7.2.1801.

Selbstbildnis.

Farbige Kreidezeichnung, um 1770.
Berlin, Stiftung Stadtmuseum Berlin....
Daniel Nikolaus Chodowiecki
Chodowiecki auf der Jannowitzbrücke
Friedrich der Große zu Pferde
FRIEDRICH IM UNGLÜCK MDCCLIX.
Messieurs, der hat viel getan!
König Friedrichs II. Wachtparade in Potsdam
Friedrich der Große
Ziethen schläft an der Tafel des Königs
Bildnis Wilhelmine Henry, genannt Minette, im Alter von 7 J
Die Familie des königl. preuß. Geheimrates Felix Henri Du B
Gesellschaft im Tiergarten zu Berlin
Häusliche Lektion
Die Familie Chodowiecki im Tiergarten
Gesellschaft am Tisch
Türkische Reitergruppe
HOELTY
Prinz Heinrich v. Preußen
Der alte lesende Bauer
Das singende alte Weib
Empfang der Hugenotten
General Schomberg stellt dem Großen Kurfürsten die Refugies vor.
Refugies bitten den Großen Kurfürsten um Hilfe
Wallfahrt nach Frantzösch Bucholz
Aufklärung
Toleranz
Aufrührerischer-Narr Fou-seditieux
Werther
von 1
Öffne Lightbox
Daniel Chodowiecki (1726 - 1801)
16. Oktober 2026 - 300. Geburtstag


Im 18. Jahrhundert war Chodowiecki, der polnische und hugenottische Vorfahren hatte, einer der populärsten deutschen Kupferstecher, Grafiker und Illustratoren.