Ajax loader
Kaiser Karl I. v. Österreich / Foto
Karl I., Kaiser von Österreich (1916–1918), als König von Ungarn Karl IV.,
Sohn von Erzherzog Otto und Prinzessin Maria Josefa von Sachsen; Persenburg
17.8.1887...
Kaiserin Zita mit Erzherzog Otto in Budapest
von 2
Öffne Lightbox
1918 Ende der Habsburgischen Herrschaft
11. November 2018 - 100. Jahrestag der Abdankung
&
1. April 2022 - 100. Todestag


Am 3. November 1918 wurde das offizielle Kriegsende und die Demobilisierung der Truppen bekannt gegeben. Daraufhin war der Zusammenbruch Österreich-Ungarns nicht mehr aufzuhalten.

Karl I., der Kaiser von Österreich, musste am 11. November 1918 abdanken und beendete damit die über 600 Jahre währende Herrschaft der Habsburger-Dynastie. Am 1. April 1922 verstarb Karl I. im Exil in Funchal, Madeira, Portugal.