Ajax loader
Markusplatz in Venedig
Markusplatz in Venedig
Markusplatz in Venedig
Venedig – Venezia (Italien),
Markusplatz – Piazza di San Marco.

“Markusplatz in Venedig” (Blick auf S.Marco und den Dogenpalast).

Gemälde, um 1740/50, von Antonio...
Dogenpalast und Justizpalast
Mündung des Canal Grande und Kirche Santa Maria della Salut
Santa Maria Della Salute from the Piazzetta
The Customhouse, Venice
Piazza San Marco
Capriccio mit dem Ponte di Rialto in Venedig nach dem Entwu
Die Piazza Navona in Rom
Der Canal Grande in Venedig
Molo in Venedig mit der Säule des Hl. Theodor und der Librer
Ansicht des Canal Grande
Venedig, Dogenpalast mit Molo
Il Canal Grande dal Campo San Vio, verso il Bacino di SanMa
Der Canal Grande in Venedig
Canal Grande in Venedig, Blick nach Norden, aus der Nähe de
Il Canal Grande da Santa Maria della Carità, verso il Bacin
Il Canal Grande dal Palazzo Balbi al Ponte di Rialto
Veduta del Canal Grande
Blick vom Canal Grande mit der Punta della Dogana zur Isola
Eton College
London, Themse mit Blick auf die Stadt und St. Paul’s Cathe
Alnwick Castle
von 1
Öffne Lightbox
Canaletto (1697-1768 )
19. April 2018 - 250. Todestag

Giovanni Antonio Canal, genannt Canaletto, war ein bedeutender italienischer Veduten- und Landschaftsmaler. Er wird häufig mit seinem Neffen Bernardo Bellotto verwechselt, der sich ebenfalls Canaletto nannte. Beide Künstler lassen sich jedoch leicht durch ihre Motivwahl auseinander halten. Giovanni Antonio Canal war berühmt für seine Venedig- und Englandgemälde, während sich Bernardo Bellotto auf das Malen von Städten wie Warschau und Dreden konzentrierte.
Giovanni Antonio Canal erlernte die Malerei in der Werkstatt seines Vaters, der Bühnenbildner war. Seine Werke bestechen durch eine fast fotorealistische und detailreiche Darstellung, eine Präzision, welche er durch den Einsatz einer Camera Obscura erreichte.
Von 1746 bis 1756 hielt sich Canaletto in England auf; die dort entstandenen Darstellungen von London zählen zu den besten des 18. Jahrhunderts.



* 7. Oktober 1697 in Venedig; † 19. April 1768 in Venedig, Italien