Ajax loader
Das Abendmahl
Das Abendmahl
Das Abendmahl
Leonardo da Vinci; 1452–1519.

“Das Abendmahl”, 1495–97.

Ausschnitt: Kopf des Apostels Jakobus Major.
Wandgemälde, Öl und Tempera auf Mauerwerk, 460 × 880 cm.
Mailand...
Die Bestattung des Leichnams des hl. Jacobus d. Ä.
Der Heilige Jakobus
Der Heilige Jacobus der Ältere als Pilger
Jakobsweg
Hl. Jakobus der Ältere
Jakobsweg
Die Heiligen Vinzenz, Jakobus und Eustachius
Die Werke der Barmherzigkeit
Der Apostel Jakobus
von 2
Öffne Lightbox
Jacobus Maior
Zusammen mit seinem Bruder Johannes, sowie Andreas und Simon Petrus gehörte Jakobus zu den erstberufenen Jüngern Jesus und nimmt daher einen besonderen Stellenwert im Kreis der Jünger ein.
Er wurde während der Herrschaft des Herodes Agrippa I. in Jerusalem mit dem Schwert enthauptet.

Nach einer, für den spanischen Jakobuskult grundlegend wichtigen, Legende wurde sein Leichnam einem Schiff ohne Besatzung übergeben, welches in Galicien im Nordwesten Spaniens anlandete. Jakobus wurde etwas weiter im Landesinneren begraben und sein Grab geriet in Vergessenheit. Nach dessen Wiederentdeckung im 9. Jahrhundert wurde an dieser Stelle zunächst eine Kapelle, später eine Kirche und schließlich die berühmte Kathedrale von Santiago de Compostela errichtet.

Seit dem Mittelalter pilgern gläubige Christen und in der neueren Zeit auch viele Menschen auf der Suche nach einer Auszeit oder dem Sinn ihres Lebens, auf dem Jakobsweg zum Grab des Apostels.

Die Jakobsmuschel erhielt übrigens ihren Namen, weil sie wegen ihrer richtigen Größe von den Pilgerbrüdern als Trinkgefäß oder behelfsmäßiges Besteck benutzt wurde.