1864 Aachen - 1950 Castrop-Rauxel

""Vorbeimarsch gefangener Soldaten an Wilhelm II. und General von Lochow"". Öl auf Leinwand. 77 x 115cm. Signiert und datiert unten links: A. Kampf 1915.


Der preußische General Ewald von Lochow (1855-1942) gab 1915 bei Arthur Kampf ein Gemälde
in Auftrag, das seine erfolgreichen Kämpfe im Januar 1915 bei Soissons dokumentieren
sollte, für die er von Wilhelm II. den Orden puor le Mérite erhalten hatte. Der weitere
Verlauf des Krieges verhinderte die Ausführung der Gemälde.
Erhalten hat sich lediglich im Nachlass des Künstler die hier vorliegende Studie, die
Kampf selber in seinen Aufzeichnungen erwähnt.

Kunsthandel, Van Ham."> akg-images - ""Vorbeimarsch gefangener Soldaten an Wilhelm II. und General von Lochow""
Ajax loader
""Vorbeimarsch gefangener Soldaten an Wilhelm II. und General von Lochow""
""Vorbeimarsch gefangener Soldaten an Wilhelm II. und General von Lochow""
""Vorbeimarsch gefangener Soldaten an Wilhelm II. und General von Lochow""
KAMPF, ARTHUR1864 Aachen - 1950 Castrop-Rauxel""Vorbeimarsch gefangener Soldaten an Wilhelm II. und General von Lochow"". Öl auf Leinwand. 77 x 115cm. Signiert und...
von 1
Öffne Lightbox