Durch das Übereinanderlegen zahlreicher Lasuren gelingt es ihr, das Licht auf Wand- und Bodenflächen in verschiedensten Farbschattierungen einzufangen und im gleichen Zuge die Leuchtkraft der Farbe um ein Vielfaches zu verstärken.
Durch eben dieses Abbilden von gleißendem Licht und schillernder Farbe - gepaart mit den mal scharfen, mal weichen Übergängen von hellen zu dunklen Flächen - erreicht es die Künstlerin, dass die menschenleeren und weitestgehend leeren Zimmer zum Leben erweckt werden.
Während Rothmunds verlassene Innenräume für den einen eine fast bedrückende Stille ausstrahlen, zeugen sie für den anderen wieder von einer Ruhe, die im Gegensatz zur Reizüberflutung, Hektik und Lautstärke der heutigen Zeit steht.
Kunsthandel, Van Ham."> akg-images - Open space
Ajax loader
Open space
Open space
Open space
Rothmund, Julia1981 Bühl/BadenOpen space. 2007. Öl auf Leinwand. 100 x 150cm. Signiert und datiert verso: JRothmund '07. Rahmen. Das Werk ist auf der offiziellen...
von 1
Öffne Lightbox